Schriftgröße:

Energiespartipp vom Profi

Veröffentlicht am 26 Februar 2013 in Energiespartipps

Das Dämmen der obersten Geschoßdecke ist eine der effizientesten Energiesparmaßnahmen:
Es spart eine Menge Heizenergie, ist kostengünstig und kann leicht selbst gemacht werden. Die Arbeit ist in ein bis zwei Tagen erledigt, die Heizkosten sinken sofort und zusätzlich kann diese Massnahme auch gegen sommerliche Überwärmung wirken. Die Investitionskosten sind im Vergleich zu anderen Modernisierungsmaßnahmen je nach Ausführung mit € 20,– bis € 60,– pro m2 gering und können zusätzlich bei Häusern älter als 20 Jahre über den Sanierungsscheck vom Bund gefördert werden.
Nach wenigen Jahren hat sich der Aufwand gelohnt und die eingesparten Heizkosten – das sind in den meisten Fällen 20 bis 30 Prozent – bringen eine hohe Rendite.Informationen zum Sanierungsscheck 2013 finden Sie unter

http://www.umweltfoerderung.at/kpc/de/home/umweltfrderung/fr_private/energiesparen/sanierungsscheck_2013/