Schriftgröße:

Heizkostenzuschuss

Veröffentlicht am 9 Dezember 2015 in Allgemein

Antrag auf Heizkostenzuschuss

Das Land Burgenland gewährt zur teilweisen Abdeckung der Heizkosten in der Heizperiode 2015/2016 BurgenländerInnen einen einmaligen Heizkostenzuschuss in der Höhe von EUR 140,00 pro Haushalt.

Von 16. November 2015 bis 29. Feber 2016 können Anträge auf Gewährung eines Heizkostenzuschusses, unter Vorlage eines Einkommensnachweis bei der Gemeinde gestellt werden.

Die Auszahlung der positiv erledigten Anträge erfolgt Mitte Jänner (Anträge bis Ende Dezember) und Anfang März (Anträge bis Ende Feber).Spätere Antragstellungen werden nicht mehr berücksichtigt.

Die Marktgemeinde Wulkaprodersdorf unterstützt, nach positiver Erledigung durch die Landesregierung, die eingebrachten Anträge mit €100,–. Die Auszahlung erfolgt nach Ablauf der Aktion.

Es müssen nachstehende Voraussetzungen erfüllt werden: (unabhängig von der Art der Brennstoffe)

  • Hauptwohnsitz im Burgenland (Stichtag 16.11.2015)
  • Bezug eines monatlichen Einkommens bis zu Höhe des Nettobetrages des jeweils geltenden ASVG – Ausgleichszulagengerichtsatzes sowie den Bgld. Mindestsicherungsgesetz.

Dieser beträgt für das Jahr 2015 (netto):

  • für alleinstehende Personen: EUR 828,00
  • für Ehepaare/Lebensgemeinschaften: EUR 1.242,00
  • pro Kind: EUR 158,00
  • für jede weitere Person im Haushalt: EUR 414,00

 

Weitere Infos:

Marktgemeinde Wulkaprodersdorf: 02687/62222, Pia Dragschitz