Schriftgröße:

Regionale Umstellung von DVB-T auf simpliTV (DVB-T2) mit 27. Oktober 2016

Veröffentlicht am 19 September 2016 in Allgemein

DVB-T2/simpliTV ist die aktuelle Technologie für terrestrische Fernsehübertragung (digitales Antennenfernsehen). Sie bietet die Möglichkeit, viel mehr TV-Programme als bisher – vor allem in High Definition (HD) Qualität – über die Fernsehantenne zu den TV-Seherinnen und Sehern zu bringen. Dies ist beim derzeitigen Standard DVB-T nicht möglich. Das neue Antennenfernsehen DVB-T2 heißt seit 2013 in Österreich simpliTV.

 

Das Burgenland wird ab 27.10.2016 in den Genuss kommen, auch über die Antenne alle ORF-Sender inklusive ORF Sport+ und ORF III in HD-Qualität ohne Zusatzkosten empfangen zu können.

Die Informationen zur Umstellung auf DVB-T 2 (simpliTV) von der ORS (Österreichische Rundfunk­sender GmbH & Co KG) finden Sie hier.