Schriftgröße:

Überprüfung bzw. Aufnahme der Berechnungsflächen nach dem Kanalabgabegesetz

Veröffentlicht am 11 Juli 2018 in Allgemein

Der Gemeinderat der Marktgemeinde Wulkaprodersdorf hat in seiner Sitzung vom 03.07.2018 beschlossen,  die Firma Schwentenwein aus Eisenstadt zu beauftragen, die Vermessungsarbeiten bzw. Überprüfung gemäß dem Kanalanschluss- bzw. Kanalabgabegesetz durchzuführen.

Diese Überprüfung wird bei allen Objekten in Wulkaprodersdorf erfolgen.

Sie werden seitens der Gemeinde schriftlich verständigt, wann diese Begehung stattfinden wird. Wir bitten Sie zu diesem Termin in der Objektadresse anwesend zu sein und der Firma Schwentenwein und einem Vertreter der Gemeindeverwaltung Zutritt zu gewähren.
Sollte es Ihnen persönlich nicht möglich sein anwesend zu sein, so wird um Entsendung eines Vollmächtigten gebeten (Formular liegt dem Schreiben bei).

Eine Terminverschiebung ist grundsätzlich nicht möglich, da die Vermessungsarbeiten an einen knappen Zeitplan gebunden sind. Um Ihr Verständnis wird gebeten.

Bei allfälligen Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter ( Frau Schaffer oder Herrn Wuschitz) des Gemeindeamtes Wulkaprodersdorf.