Schriftgröße:

Wir sind wieder persönlich für Sie da

Veröffentlicht am 7 Mai 2020 in Allgemein

Wir öffnen das Gemeindeamt wieder
ab 11.05.2020
Parteienverkehr:
Montag, Mittwoch und Freitag von 08:00-12:00 Uhr
Außerhalb der genannten Zeiten nur mit Terminvereinbarung!

Liebe Wulkaprodersdorferinnen!
Liebe Wulkaprodersdorfer!
Nach vielen Wochen der Einschränkungen sind wir jetzt am Weg in unsere neue „Normalität“.
Diese macht natürlich auch nicht Halt beim Betreten des Gemeindeamtes – daher möchten wir Sie über folgende Verhaltensmaßnahmen, wenn Sie ins Gemeindeamt kommen möchten, hinweisen:

• Beim Betreten des Gemeindeamtes ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.
• Im Vorraum des Eingangsbereiches dürfen sich nur 2 Personen aufhalten und diese müssen den Sicherheitsabstand von 1m zu einander einhalten.
(wir haben hier Stühle aufgestellt um den       Eingangsbereich freizuhalten, damit ein ungehinderter Ein- und Ausgang gewährleistet wird)
• Händedesinfektionsmittel steht zur Verfügung
• Auch der Abstand zum Personal muss mit 1 m ebenfalls eingehalten werden
• Bezahlung von Braunen- oder BIO Säcken, Strafregisterauszügen….usw. bitte den Geldbetrag genau mitbringen

Bitte um vorherige telefonische Voranmeldung (Terminvereinbarung) bei
• der Ausstellung von Strafregisterauszügen
• der An- oder Abmeldung im Melderegister
• Informationen betreffend Bauvorhaben
• Informationen betreffend Abgaben
• persönlichem Gespräch mit einem unserer Mitarbeiter

Wir möchten Sie dennoch bitten, den Weg ins Gemeindeamt so gut wie möglich zu vermeiden und Ihr Anliegen vorab telefonisch abzuklären.

Diese Änderung gilt bis auf weiteres – sollte es zu entsprechenden Änderungen bzw. Anpassungen kommen, werden wir Sie rechtzeitig davon in Kenntnis setzten.

Sollten Sie Mund Nasenschutz Masken benötigen, so können Sie diese im Gemeindeamt um
€ 5,–/ Packung erwerben. Eine Packung beinhaltet 10 Stk. Masken.

Wir möchten uns bei Ihnen allen bedanken, dass Sie sich in dieser Krisensituation an die Vorgaben der Regierung gehalten haben und damit einen großen Beitrag zur Verringerung der Ausbreitung des COVID-19 Virus geleistet haben.
Schauen wir weiter auf unsere MitbürgerInnen und auf uns, damit wir bald wieder unsere gewohnte Normalität leben können.

Bleiben Sie gesund.

Der Bürgermeister